The Brandos wieder im Studio

Foto: Dave Kincaid

Hallo Leute,
unendlich lange gab es hier auf diesen Seiten nichts neues zu lesen. Vor ein paar Tagen erreichten uns jedoch sensationelle Nachrichten von Dave Kincaid aus Richtung NY:

"Endlich... es war für die Band wie für die Fans, die sich gefragt haben, wo wir abgeblieben sind und was so los ist, eine lange Warterei. Jetzt hat die Arbeit an unserer nächsten Veröffentlichung im neuen Aufnahme-Hauptquartier der Brandos, Townsend Sound Studios, in Staten Island, NY, ernsthaft begonnen. 

Es gibt keine kurze Erklärung, warum es so lange gedauert hat. Ich kann nur sagen, dass die letzten Jahre voll waren mit Prüfungen, Kummer, Ärger und Streit und all den Freuden und Qualen, die das Leben auf uns loslassen kann und die uns normalerweise bei der Produktion neuer Songs und Alben mit Material versorgen! 

Wir haben eine Menge neuer Song-Ideen in Arbeit, sind zuversichtlich damit neues musikalisches Terrain erkunden zu können, wir werden wieder mal die Ärmel hochkrempeln und uns ordentlich reinknien, wie wir das immer gemacht haben, mit all den strapaziösen und langen Stunden, Tage und Nächten... Wir werden sehen, wo uns all das hinträgt.

In den letzten Wochen und Monaten haben wir unsere Ausrüstung zusammengesucht, Gitarren reparieren lassen und so weiter. Jetzt ist es an der Zeit, neue Musik zu machen. Wie sich die Dinge mit dem neuen Album entwickeln, darüber werden wir Euch auf dem Laufenden halten. Schaut Euch die Bilder an, mehr davon gibt's in Kürze..."

Dave Kincaid
The Brandos

Zurück